Kooperationsprodukt: VITALTESTCENTER Die clevere Testlösung

Mit dem VITALTEST ermitteln Sie Stärken und Schwächen in den Bereichen Kraft, Koordination, Herzstress und optional Beweglichkeit. So stellen Sie den aktuellen Leistungsstand dar, geben zielführende Empfehlungen und können durch regelmäßige Wiederholungsmessungen Fortschritte visualisieren.

Mobilität messbar machen - mobeefit ist ein innovatives System zur Erfassung der Beweglichkeit. Es ist optional erhältlich als Bestandteil des VITALTESTCENTER PLUS Pakets.

Die medo.check Software ist im VITALTESTCENTER die zentrale Einheit zur Steuerung und Dokumentation aller Tests und Testergebnisse.

08.04.2015

FIBO Spezial 2015

In diesem Jahr wartet wieder ein ganz besonderes Angebot auf Sie:

3 Monate medo.check geschenkt!

Gültigkeit des Angebotes: 

  • für FIBO-Besucher vom 09.04. bis 12.04.2015
  • für FIBO-Nichtbesucher vom 30.03. bis 08.04.2015
    (die Bestellungen nehmen wir per E-Mail und Telefon entgegen)
  • der mögliche Starttermin der Softwarenutzung kann auch in der Zukunft   liegen
    (spätester Starttermin ist der 01.09.2015).

30.03.2015

Update 4.1: Google-Calendar-Sync

In diesem Versionsupdate 4.1 haben wir neben zahlreichen Neuerungen zwei häufig nachgefragte Funktionen integriert. Die mobilen Gesundheitsdienstleister, speziell die Personal Trainer, können sich über die Google-Calendar-Sync. freuen. Jetzt können auch Termine unterwegs vereinbart werden, die dann automatisch mit der medo.check Software synchronisiert werden.

18.03.2015

Die ULC Gruppe arbeitet in Kooperation mit der IFGL seit 2012 erfolgreich mit medo.check

Die medo.check Software vernetzt unsere sieben Standorte und wird eingesetzt, um eine hochwertige Mitgliederbetreuung zu realisieren. Es werden Gesundheits-Checks erfasst und verwaltet, um so unseren Mitgliedern nachvollziehbare und motivierende Fortschrittdokumentationen auszuhändigen.

Die medo.check Software ist daher ein fester Bestandteil unseres Qualitätsanspruchs. ULC-Mitglieder bekommen neben der herausragenden fachlichen Trainingsbetreuung auch immer die beste Geräte-Technologie.

Bastian Burghardt,
Institut für Gesundheitsförderung und Leistungsentwicklung (IfGL), Bremen

27.02.2015

Expertentipp von Till Sukopp: Gelenkbeweglichkeit trainieren!

Bei all dem Training der Kraft und der Ausdauer sollte man keinesfalls vergessen, die Gelenkbeweglichkeit zu erhalten und zu verbessern. Umfragen bei über 50-jährigen ergeben immer wieder, dass viele bereuen, dass sie ihre Beweglichkeit vernachlässigt haben und daran nun viel mehr arbeiten müssen.

Es empfiehlt sich besonders, regelmäßig Zeit zur Verbesserung der Mobilität der Sprung- und Hüftgelenke sowie der Brustwirbelsäule einzuplanen.

Unbewegliche Gelenke können zu Überlastungen durch Kompensationsmechismen an anderen Körperstellen führen und machen das Training ineffektiver, weil nicht über das volle Gelenkbewegungsausmaß gearbeitet werden kann.

Auf meinem YouTube-Kanal "sukoppfitness" bzw. im Archiv meiner Website www.tillsukopp.com finden sich einige Anleitungen und Beispielübungen.

25.02.2015

Update 4.1: Periodisierung

Eine weitere Neuheit bietet die Periodisierung des Trainings. Langfristige Vorbereitungen auf einen Wettbewerb oder die Planung mehrerer Rehaphasen können nun anhand von Makro-, Meso- und Mikrozyklen dargestellt werden.

17.02.2015

Version 4.1.0 veröffentlicht

Heute haben wir die Version 4.1.0 veröffentlicht. Dieses Update fokussiert den Trainingsplaner und erweitert diesen um viele neue Übungen und integriert neue Kategorien für Funktionelles Training.

Die Trainingsorganisation wurde verbessert. Ein Trainingskalender zeigt alle Trainingspläne an, in der physio-reha-sport Version ist eine komplette Periodisierung und Detailplanung mit Makro-, Meso-, und Mikrozyklen möglich.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Updates ist der Kalender. Dieser erhält nun eine Wochen- und Monatsansicht und kann über den Google-Kalender mit allen gängigen mobilen Kalendern oder Systemen (IPhone, Android, Outlook, ICal, uvm.) synchronisiert werden.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle wieder bei unseren Kunden bedanken, die mit vielen Vorschlägen und auch mit konstruktiver Kritik zusammen mit uns an neuen Inhalten arbeiten, damit wir eine Software für Sie entwicklen können. DANKE!

Hier eine komplette Übersicht über die Update-Neuerungen

Neue Übungspoole (ca. 260 neue Übungen):

  • Neues Bildmaterial und zusätzliche Übungen in den Übungspoolen Aerosling (30 neu, ab PersonalTraining Version), Kettlebell (40 neu, Panoramabilder, ab Personal Training Version)
  • Funktionales Training (45 Übungen, Panorama-Bilder, ab Personal Training Version)
  • Neues, hochwertiges Bildmaterial in den Übungspoolen Airex , Flexi Bar und Ausdauer
  • Neuer Übungspool: Dr. Till Sukopp - Training mit dem eigenen Körpergewicht, ca. 115 Übungen (ab Personal Training Version)
  • Neuer Übungspool: five Konzept (ca. 30 Dehungs- und Entspannungsübungen)
  • Der Übungspool TOGU Blackroll wurde durch den erweiterten Pool Myofasziale Selbstmassagerolle ersetzt und erweitert.
  • Neue Funktionen im Trainingsplaner:
  • Trainingskalender mit Periodisierung. Je nach medo.check Version können Makro-, Meso- und Microzyklen geplant werden.
  • Video link: Eigene Übungen können nun mit einem Video-Link ergänzt werden.
  • Die Kundenakte enthält nun den Reiter "Training" mit einer Kalenderansicht laufender und früherer Trainingspläne.
  • Der Trainingsplaner erhält die neue Rubrik "Funktionales Training" (ab Version Personal Training)
  • Eigene Übungskategorien können unter "Funktionales Training" (ab Version Personal Training) und "Sonstige" hinzugefügt werden.

Neue Funktionen im Kalender:

  • Kalendersynchronisation mit Google und von dort aus in alle gängigen Kalendersysteme
  • Kalender: Wochenansicht und Monatsansicht für Trainer

Neue Funktionen allgemein:

  • Aufgabensystem: Ein neuer Aufgabentyp weist auf den Ablauf von Kundenverträgen hin.
  • Guthabenfunktion (z.B. Zehnerkarten) für den Check-In oder für den speziellen Termin "1:1 Training" incl. Leistungsübersicht
  • Patientenkartei: Die Verwaltungsansicht enthält den Reiter Kartei. (Nur physio-reha-sport)
  • Bilderfassung per Webcam: Eine neue Funktion schneidet das Bild passend zu. Sie können zwischen verschiedenen Vorschlägen wählen.
  • Der CSV-Import wurde in vielen Punkten verbessert.

17.02.2015

Kostenlose Webinare

Ab 1.2.2015 führt medo.check eine Webinar-Serie ein.

Das heisst zu den verschiedensten Themen von Basis.Funktionen der Software, über Terminplanung, Trainingsplanung bis hin zur Konfiguration finden Regelmäßige Webinare statt.

Die Webinare sind ein kostenloses Serviceangebot an unsere Lizenznehmer.

15.01.2015

Vorschau auf das Update 4.1

medo.check jetzt mit Trainingskalender und Periodisierung

Beim diesem Update liegt der Fokus auf dem Trainingsplaner und Terminkalender. Der neue Trainingskalender ermöglicht jetzt die übersichtliche Darstellung aller Trainingseinheiten. In der Version physio-reha-sport ist auch die detaillierte Periodisierung des Trainings möglich. Das Erreichen der jeweiligen Trainings- oder Saisonziele kann so langfristig geplant und gesichert werden.

medo.check Trainingsplaner: Neues Übungsmaterial
Auch das angekündigte neue Übungsmaterial findet sich im Update wieder. Dabei geht medo.check neue Wege in der Darstellung der Übungen. Mit Panoramabildern und einem Morph Effekt erhält die Darstellung der Übung eine ganz neue Qualität.

medo.check Kalender: Wochen- und Monatsübersichtübersicht
Auch der medo.check Kalender wurde mit neuen Funktionen ausgestattet. Die Wochen – und Monatsübersicht gibt einen schnellen Überblick über anstehende Termine und komplettiert den Kalender.

12.11.2014

medo.check 4.0.5 veröffentlicht

medo.check mit neuen Marketingtools

Schlagwörter: Schlagwörter lassen sich jetzt in Textfeldern mit einem Hashtag vorangestellt (z.B. #Rückenproblem) definieren. So kann an jeder Stelle im Programm ein Schlagwort zum Kunden definiert werden.

Erweiterte Schlagwortsuche: Über die Suche lassen sich jetzt Kunden via Schlagwortkombinationen filtern und die gefundenen Gruppen können ausgewertet oder exportiert werden, um Marketingaktionen zu starten. Beispiel: Alle Kunden mit Rückenproblemen werden zu einem neuen Kurs eingeladen (#Rückenproblem #Kursteilnehmer).

Benutzerrechte können jetzt viel detaillierter vergeben werden und einzelne Programmfunktionen können den Teammitgliedern erlaubt oder verboten werden.

Neue Funktionen im Kalender: Emails zur Terminbenachrichtigung enthalten jetzt ics Dateien, um sie direkt in Outlook oder andere Terminprogramme zu importieren. 

Termine können nun mit Benachrichtigung abgesagt werden. Es können Ansichten für Räume und Ressourcen erstellt werden, so dass man z.B. alle Courts in einer Ansicht zusammenfasst und so Termine für Courts optimal verwalten kann. In der Schichtplanung kann nun die Ansicht verkleinert werden, so dass ein Tag komplett angesehen werden kann, ohne zu scrollen. Schichten für kranke Mitarbeiter können direkt auf eine andere Person übertragen werden.

Kundenlisten können nun über CSV importiert oder exportiert werden. 

Mit AMSPORT haben wir einen neuen Partner, um Produktempfehlungen aus dem AMSPORT Ernährungskatalog zu jedem Trainingsziel an den Check-Up anzuhängen

11.09.2014

Jetzt kostenlos Informieren oder Beratungstermin vereinbaren!

Gerne beraten wir Sie persönlich! Rufen Sie uns an oder füllen unser Kontaktformular aus.

Christian Bösing
02302 / 915 286
info@medocheck.com

Diese Kunden vertrauen auf medo.check

Unser Engagement